Moin! Ich bin Patrick und DJ mit „Liev und Seel“

Das fing vor langer Zeit damit an, dass ich mich als lütter Bengel heimlich in das Zimmer meines älteren Bruders schlich und unter Gefahr für Leib und Leben mit dessen Musikanlage herumprobierte. Neben krisengeprüften Nerven entstanden so meine allerersten Mix-Tapes. Mit denen konnte ich bereits in der 7. Klasse für mächtig Stimmung auf der Klassenreise sorgen und spätestens da war mir klar: DJ zu sein, ist mein Ding. Bei der Disco in der Kieler Tanzschule verbrachte ich dann mehr Zeit am DJ-Pult als auf der Tanzfläche. Und weil mein Goldschatz von Oma mir zur Förderung meines Musikinteresses gleich zwei Plattenspieler sponserte, konnte ich bald richtig loslegen. „Learning by doing“ war meine Devise und ist sie bis heute.

Später ging ich zum Radio und verdiente mein Geld als Musikredakteur. Vom RSH über NRJ Hamburg, Oldi 95, ffn, Radio Nora und Antenne MV – mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung als Musikredakteur bei unterschiedlichen Sendern in Norddeutschland haben mein Musikrepertoire und mein Fachwissen extrem erweitert. Zeitgleich konnte ich aber auch nie die Finger vom DJ-Pult lassen und habe in meiner Freizeit aufgelegt, wann und wo ich konnte. Viele Jahre war ich in Clubs aktiv und legte für rauschende Partys bis in die Morgenstunden auf. Ich war als DJ auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs und habe auf der Sportler-Party in Kiel mal ganze 8000 Feierlustige mit der passenden Musik beschallt.

"Wann ich meinen ersten professionellen DJ-Auftritt hatte? Mit 16 Jahren in der Traumfabrik in Kiel."

Mehr von mir... ... als DJ und Mensch

Bei all dem haben sich im Laufe der Zeit meine besonderen Stärken als DJ herauskristallisiert:

  • jederzeit und mit feinem Gespür auf die Stimmung des Publikums eingehen
  • die Magie der Musik nutzen, um selbst eingefleischte Tanzmuffel auf das Parkett zu locken
  • mit technischem Fachwissen und Top-Equipment das Beste aus der Musik herausholen
  • zuhören und umsetzen können, was die Wünsche und Vorstellungen meiner Kunden betrifft
  • zu 100 Prozent zuverlässig und pünktlich sein
  • vom DJ-Pult aus nett und sympathisch die Feier von Anfang bis Ende begleiten, frei nach meinem Motto „Good Vibes Only“

Da es mir bei jedem Gig zudem sehr wichtig ist, dass es auf einer persönlichen Ebene passt, habe ich mich entschieden, hier auch noch ein wenig über mich jenseits des DJ-Pults zu verraten. So könnt ihr schon abschätzen, ob ich der Richtige für eure Feier bin. Also, Butter bei die Fische: Ich bin Kieler Sprotte und Hamburg-Fan, ein Helfer-Typ und Menschenfreund. Ich liebe die Küste, den Strand und das Gefühl, mir den Wind um die Nase wehen zu lassen. Mit meinem VW-Bully bin ich mega gerne on Tour und mag aktive Tage und Nächte. Dazu gehört auch viel Sport. Früher habe ich Fußball selbst gespielt, jetzt feuere ich leidenschaftlich den HSV an, laufe regelmäßig und treibe Fitness. Und weil Musik in meinem Leben eben doch das A und O ist und jeden Freitag die neue Musik auf den Markt kommt, höre ich mich am Wochenende meist durch 500 bis 700 neue Songs aus Deutschland, Großbritannien und Schweden. So sieht‘s aus.

Also, ich freue mich, dich, euch, Sie kennenzulernen und über die Musik für die beste Party überhaupt zu sprechen!